Les Heures

Les Heures [Die Stunden] hat sich 2015 in Frankreich gegründet. Es ist ein Zusammenschluss deutscher und französischer Sängerinnen, die in ihrer jeweiligen Heimat in verschiedenen Chören singen und zum Teil auch solistisch aktiv sind. Die Lust am gemeinsamen Singen hält das Ensemble zusammen. Außerdem legen die jungen Sängerinnen Wert auf einen musikalischen Austausch zwischen Frankreich und Deutschland. Die französischen Sängerinnen bringen Werke mit ins Repertoire ein, auf die ihre deutschen Kolleginnen vielleicht sonst nicht gestoßen wären. Aber das gelte auch umgekehrt. Im August konzertiert das Ensemble in Südfrankreich auf Festivals, im April 2018 zum ersten Mal in Deutschland (Eutingen und Stuttgart) mit u.a. einer Uraufführung des Pariser Komponisten Philippe Mazé.